Steinheilkunde Jahresausbildung

Steinheilkunde Jahresausbildung –

Start März 2018

Analytisches Wissen & Intuitives Üben über / mit den Edelsteinen, Kristallen, Gesteinen und der Natur

Leitung: Elisabeth Weyand

Ort

In den Beratungsräumen von Elisabeth Weyand & in der Natur

Termine

Start in 2018 …. Ende 2019 :

03.& 04. März / 21. & 22. April / 09.&10. Juni / 04. & 05. August / 22. & 23. September / 03. & 04. November / 15. & 16. Dezember / 26. & 27. Januar / 16. & 17. März /

 

Infoabende

Freitag, 10. November 2017
Freitag, 08. Dezember 2017
Freitag, 12. Januar 2018

jeweils ab 19.30 Uhr

….suchen Sie sich einen Termin aus
….bitte vorher anmelden
….kostenlos
….in den Beratungsräumen

Ausgleich

Gesamt: 1990,- €
Anmeldung & Anzahlung (290,-€) bis  zum 03. Februar 2018
Zahlmodus: Es gibt ganz viele Varianten, um diesen Ausgleich zu ermöglichen. Bitte sprechen Sie mich an und wir finden die individuelle Lösung… versprochen!

Anmeldung

Schriftliche Anmeldung und Anzahlung bitte bis zum 03. Februar 2018.
Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen hier zum Download

https://www.elisabeth-weyand.de/wp-content/uploads/Anmeldung.pdf

Aktueller flyer zum Download

https://www.elisabeth-weyand.de/wp-content/uploads/Steinheilkunde-Jahresausbildung.pdf

Beschreibung

Die Edelsteine lassen Sie auch nicht mehr los? Sie möchten immer tiefer in das Wissen um die Edelsteine einsteigen. Dann bietet die Steinheilkunde Jahresausbildung eine wunderbare Vertiefung. Die Ausbildung ist sehr umfassend und fundiert. Folgende Schwerpunkt werden vermittelt:

 

Neben den eigentlichen Ausbildungswochenenden muss ein zusätzlicher Zeitumfang von 3-5 Stunden zwischen den jeweiligen Treffen eingerechnet werden. Hier gilt es, Hausaufgaben nachzukommen, den neu gelernten Stoff aufzuarbeiten und zu integrieren und den eigenen inneren Prozessen gerecht zu werden. Überprüfen Sie diese Anforderung genau, um sich dann auch zufrieden und in aller Tiefe Ihrer Ausbildung zu widmen.

Ausführliche Themenliste der Steinheilkunde-Jahresausbildung

 

Die Grundausbildung umfasst das gesamte Spektrum der Steinheilkunde: die Schulung intuitiver Fähigkeiten, die wichtigsten Heilsteine und ihre Wirkungen, energetische Tests, sowie Beratungen, Therapie und Anwendung nach den Prinzipien der Analytischen Steinheilkunde. Intuitive Übungen und Analytische Kenntnisse verbinden sich in der Praktischen Steinheilkunde zu einer umfassenden Möglichkeit der Lebenshilfe.

Die Grundausbildung ist eine in sich geschlossene Einheit, umfasst insgesamt 16 Tage und befähigt zur beratenden und therapeutischen Anwendung von Heilsteinen.

Behandlungen mit Steinen sind gesetzlich nur erlaubt, wenn ein HP-Schein oder die Approbation als Arzt vorliegt!

Heilsteinkunde:

  • Grundlagen der Geologie & Mineralogie
  • Erkennen der Steine
  • Mineralogische Grundlagen der wichtigsten Steine
  • Wirkungen wichtiger Steine (Hausapotheke/inkl. heilkundlicher Grundlagen)
  • Thema Fälschungen (Grundlagen)

Analytische Steinheilkunde:

  • Entstehung & Wirkung der Gesteine
  • Natur & Wirkung der Kristallstrukturen
  • Natur & Wirkung der Mineralklassen & -stoffe
  • Natur & Wirkung der (Quarz-)Kristalle (inkl. der mineralogischen Grundlagen)
  • Entwicklung der Quarze
  • Natur & Wirkung der Farben

Intuitive Steinheilkunde:

  • Die vier Steine für Seele, Körper, Verstand und Geist
  • Szenario & Mandala legen
  • Wahrnehmungstraining
  • Feine Fingerheilkunde
  • Intuitive Steinbehandlung
  • Behandlung mit einem Stein
  • Kommunikation mit Steinen

Energetische Steinheilkunde:

  • Steine strahlen (Mechanismus/Hirnstromforschung)
  • Behandlung mit Amethystdrusenstücken
  • Organuhr (Grundlagen chin. Medizin, Zeiten/Ortszeitkorrektur/Hildegard-Steine)
  • Kinesiologie: Armtest mit Vortests
  • Kristallbehandlung

Empirische Steinheilkunde:

  • Bewährte Anwendungsmethoden
  • Edelsteinwasser (Herstellung, Richtlinien, Giftliste, Anwendungen, Wirkungsbeispiele)
  • Erfahrungsberichte und Aktuelle Informationen
  • Reinigung

Edelsteinmassagen:

  • Grundlagen der Edelsteinmassage
  • Intuitive Edelsteinmassage
  • Massage mit Kristallgriffel (Vitalkörpermassage)

Heilkundliche Grundlagen:

  • Lebensschild mit Erschaffen/Wahrnehmen
  • Fünf-Schichten-Modell
  • Grundlagen der Beratung
  • Beistände
  • Entgiftung inkl. Schlafphasen