Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /www/htdocs/w019e6f0/elisabeth-weyand.de/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme/platforms/wordpress/src/Wordpress/MenuWalker.php on line 9

Frauen im Übergang

In die Menopause… in die eigene Kraft… begleitet von der schwarzen Göttin

Den eigene Platz finden, sich wichtig sein

Schwarze Göttin
Schwarze Göttin

Sie sind eine Frau mittleren Alters? Ihr Körper zeigt Anzeichen von Veränderungen? Ihre Periode ist schon ausgeblieben? Hitzewallungen und trockene Haut zeigen sich? Ihre Emotionen fahren Achterbahn und Sie erkennen sich nicht wieder? Themen in Ihrem Leben erhalten einen neuen Blickwinkel? Halbe Sachen sind vorbei und Sie sagen deutlich Ihre Meinung? So oder auch ganz anders zeigt sich bei Ihnen Ihre Veränderung im Übergang zur und in der Menopause?

Wenn Sie sich eine Unterstützung in diesem neuen Lebensabschnitt wünschen und die Edelsteine Ihnen nahe sind, spricht Sie vielleicht mein Forschungsprojekt an. Ich biete seit meinem 15jährigen Jubiläums der Edelsteinberatung (2016)  die Begleitung von „Frauen im Übergang – in die Menopause… in die eigene Kraft…“ an.

Warum aber ein Forschungsprojekt? In der Fachliteratur zu den Edelsteinen finden sich viele Steine, die Schwangerschaft, Entbindung, Pubertät u.ä. begleiten. Aber als wäre es schon ein Spiegel des Themas… es gibt wenig Hinweise, welche Edelsteine hilfreich wären bei den Veränderungen der Frauen im mittleren Alters. Die eigenen Prozesse beobachtend, möchte ich hier mit dem Angebot der Begleitung gemeinsam mit den interessierten Frauen auf Forschungsreise gehen.

Und wie sieht das aus? Interessierte Frauen rufen an und kommen zur Einzelberatung. Dabei werden in einem gemeinsamen, intuitiven Prozess die jeweiligen Edelsteine für das aktuelle Thema passend für die Frau herausgefunden. Diese Edelsteine leihe ich für einen verabredeten Zeitkorridor aus und erkläre auch, wie die Edelsteine genutzt werden können. Wichtig zu wissen ist, dass die Edelsteine keinen Besuch beim Arzt und/oder Heilpraktiker ersetzten, sondern als Begleiter fungieren. Wenn die Edelsteine zurück gebracht werden, gibt es einen Austausch über die Prozesse während der Zeit.

Innerhalb des Forschungsprojektes verringere ich mein Honorar. Neben dem Ausgleich für die Beratung bitte ich, ein Baumprojekt mit einer Spende zu unterstützen.

Hier sehen Sie den Flyer zur Einzelberatung:

https://www.elisabeth-weyand.de/wp-content/uploads/Flyer_im_Uebergang_Internet_klein.pdf

Enthält Informationen aus OpenStreetMap-Daten und ist hier unter der Open Database Licence verfügbar.