Elektrosmog…. ein Thema, was in der heutigen Zeit immer wieder auftaucht. Bedingt auch durch die vielen elektrischen Geräte, die wir nutzen.

Wie geht es uns mit Elektrosmog? Nehmen wir ihn wahr? Schränkt er uns ein? Wäre eine Unterstützung im Alltag bei Elektrosmog eine Hilfe?

Ich habe eine Videoreihe zu diesem Thema gedreht und dabei zwei Edelsteinen in den Mittelpunkt geholt:

Schwarzer Turmalin und Schungit!

Ich stelle sie in den 5 Videos sehr genau vor, wie sie aussehen, woran ich sie erkenne, ihre Mineralogie, Ihre Entstehungsweise, ihre Farbe.

Warum sie bei Elektrosmog eingesetzt werden können und auch konkret wie!

Im letzten Video gehe ich in eine praktische Übung mit Hilfe der Einhandrute…  sehr eindrücklich sichtbar, wie schawrzer Turmalin und Schungit wirken.

Alles, was ich hier in den Videos erzähle, sind meine Erfahrungen, die ich gerne weiter erzähle.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Bitte beachten Sie meine Datenschutzerklärung

Wie reinige ich meine Edelsteine?

Diese Frage wird mir immer wieder gestellt, ob in meinem Lädchen oder bei einem Workshop und in der Ausbildung ist es natürlich auch ein Thema.

 

Ich habe nun eine 5-teilige Video Reihe gedreht, um dies ins Detail und in aller Ausführlichkeit zu erläutern.

Und die Essenz daraus ist: mit klarem Wasser und einem Amethystdrusenstück.

 

Viel Freude bei den Videos und über einen Kommentar – oder der neue Begriff testimonial – freue ich mich.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Bitte beachten Sie meine Datenschutzerklärung

Griff – Stab – Gewicht …. fertig ist die Rute für eine Hand!

EINHANDRUTE …. oder….. TENSOR….. wie geht das mit den Fragen und wer antwortet eigentlich???

Vielleicht erinnern einige von euch sich daran, dass man früher mit einer Rute (Wünschelrute) unterwegs war, um Wasseradern oder Quellen zu finden… ahhh, ja :))

Die Wünschelrute war früher ein frischer Zweig.  Mit ihr war man unterwegs, um Wasser zu finden, Brunnen zu graben oder wie bei den Normaden sich vor schlechten Plätzen zu schützen. Teils hat man sie bei der Vermessung und dem Aufbau von Orten, z.B. Mannheim verwendet. Gelehrte und Mediziner nutzen sie.

Die Rute gehört zu den radiästethischen Instrumenten (lateinischen – radius – Strahl- und dem griechischen -aistanomai – wahrnehmen) und hier geht es um die Kunst der Strahlenfühligkeit / Strahlenwahrnehmung.  In einer Definition dazu heißt es  – ‚Wissenschaft mittels Rute… es können über das Nervensystem vom Menschen die unsichtbaren Strahlen bioelektrischer Vorgänge von Organismen ermittelt werden.‘

Weiterlesen

…hier im  Taunus, im Umkreis von 15 Kilometer um Hünstetten Limbach…

Bis jetzt waren wir am Waldesrand von Strinz Magarethä und im Wald zwischen Engenhahn, Eschenhahn und Wildpark…

 

 

 

 

 

 

Der eigenen Intuition folgen, den Platz erspüren, mit Achtsamkeit unterwegs sein!

Weiterlesen

 

 

Herzlich willkommen …
zu den Gesundheitstagen in Idstein in der Stadthalle …
am Samstag und Sonntag, 07.& 08. Oktober, 10-18 Uhr

Ich werde die Edelsteine präsentieren….

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

Auf Reisen sein und wieder heimkehren…. ein kurzer Reisebericht von unserer Zeit Ende August

Es ist kaum möglich, die eigenen Erlebnisse und Erfahrungen, die man auf einer Reise gemacht hat, mit jemanden zu teilen, der nicht mit dabei war.

So geht es wohl auch uns, die wir nun für eine Weile in St. Odile waren… zur AUSzeit und / oder zum Seminar.

Sieben Tage an diesem magischen Platz mit seinem wunderbaren Wald… auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole…. aber es ist einfach so.

Was waren die Worte, die dazu kamen….“der Wald berührt mich tief im Inneren…“  „hier ist so viel Moos, alles ist weich und durch und durch weiblich…“

Weiterlesen

!!“

 

 

 

 

Ich gebe euch einen tollen Hinweis.. vielleicht sehe ich euch vor Ort in Frankfurt im Finkenhof am Donnerstag, 22. Februar, 18-20 Uhr

Wer hin will, kann ja mal Bescheid geben, damit Mitfahrmöglichkeiten von hier entstehen können.

 

Jetzt geht es los in der Beschreibung des Vortrages:

 

Gesund aus eigener Kraft – Eine Anleitung zum Andersdenken

 

Um an unsere Heilkräfte zu gelangen, brauchen wir ein anderes Verständnis von dem was Krankheit ist. Für viele, die Schmerzen haben, ist Krankheit ein Fluch oder sogar eine Strafe Gottes. Mit dieser Auffassung können wir uns nicht selbst heilen. Kuby zeigt, wie wir Schmerzen als Motor für unsere Entwicklung zu Glück und Gesundheit nutzen können. Dafür lernen wir, uns als ein beseeltes, geistiges Wesen zu verstehen, dem der Körper untergeordnet ist.

Indem wir mit unserer Seele sprechen, erfahren wir, wie wir gesund werden oder bleiben. Lassen Sie sich inspirieren von einem fesselnden Vortrag, der Ihnen Kraft und Mut gibt, um Gesund aus eigener Kraft zu werden oder zu bleiben.

Seit vielen Jahren praktiziert Clemens Kuby mit unzähligen Klienten mentalhealing® mit großem Erfolg. Dieser Vortrag ist zugleich der Beginn des Basis-Seminars.

Um an unsere Heilkräfte zu gelangen, brauchen wir ein anderes Verständnis von dem was Krankheit ist. Für viele, die Schmerzen haben, ist Krankheit ein Fluch oder sogar eine Strafe Gottes. Mit dieser Auffassung können wir uns nicht selbst heilen. Kuby zeigt, wie wir Schmerzen als Motor für unsere Entwicklung zu Glück und Gesundheit nutzen können. Dafür lernen wir, uns als ein beseeltes, geistiges Wesen zu verstehen, dem der Körper unterordnet ist.

Indem wir mit unserer Seele sprechen, erfahren wir, wie wir gesund werden oder bleiben. Lassen Sie sich inspirieren von einem fesselnden Vortrag, der Ihnen Kraft und Mut gibt, um Gesund aus eigener Kraft zu werden oder zu bleiben.

Seit vielen Jahren praktiziert Clemens Kuby mit unzähligen Klienten mental healing® mit großem Erfolg. Dieser Vortrag ist zugleich der Beginn des Basis-Seminars.

Sie haben den Wunsch, sich selbst zu heilen, sich aus eigener Kraft gesund zu erhalten und Ihre Konflikte und Probleme selbst-bewusst zu lösen? In diesem Seminar lernen Sie ein natürliches, Ihr Weltbild stark erweiterndes Werkzeug für Ihre Selbstheilungs- und Entwicklungsprozesse kennen und anwenden. Durch die Methode Seelenschreiben® erfahren Sie, wie Sie jederzeit, auch rückwirkend, eine glücklich machende Wirklichkeit erschaffen und erleben können, die bis in Ihre Körperzellen und Ihre Umgebung hinein wirkt und für Ihr seelisches Gleichgewicht sorgt. Kuby hat sich mit dieser Methode selbst von einer Querschnittslähmung geheilt und unzählige andere sich von ihren Krankheiten und Problemen auch.

 

Das Plus bedeutet ein besonderes Privileg gegenüber einem normalen 2,5 Tage- Seminar, weil die Heil-Erfahrung in einem weiteren Tag innerhalb des Seminars überprüft werden kann.

Ort: Finkenhof; Finkenhofstr. 17

Zeit: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Kosten: € 20,00

Sie haben die Möglichkeit nach dem Vortrag das ganze Seminar weiter mitzumachen.

Anmeldung: Frankfurter Ring e.V.; Tel: +49 69 511555; www.frankfurter-ring.de

Eine Legung für die Steinheilkunde Jahresausbildung 2018

Bei einer Inneren Arbeit mit den Himmelsrichtungen erhielt ich vom Osten, der für die Begeisterung bei einem Projekt steht, folgende Bilder und daraus entstand dieser Text:

 

„Springen, hüpfen, tanzen, Freude

Yeah, endlich wieder…Steine, Steine, Steine

leicht, wirbelnd, verquickend,

es fließt alle mein Wissen leicht aus mir heraus und geht an die TeilnehmerInnen

ausprobieren, lernen, vertiefen, fühlen

große Räume öffnen, kleinschrittig mitgehen

übers Jahr und im JETZT.

Die Edelsteine rutschen schon voller Sehnsucht

möchten wahrgenommen werden, unterstützen, leuchten, sich verbinden.

Und DU?

Springt DEIN Herz?

Fühlst DU den Ruf?

Ich auf  jeden Fall!

Als die Person, die dich das Jahr über begleitet …neben den Hauptakteuren, den Edelsteinen!

Mein Herz klopft und die Begeisterung schwingt und durchfließt alle Zellen.

Und die Edelsteine freuen sich. Endlich öffenn sich wieder die Türen!!!

Es ist, als wenn ganz viele kleine Steineärmchen sich mir entgegen strecken und mit in den Prozess wollen!

Komm mit auf die Reise!

Yeah!

So sei es!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Frohe Weihnachten

und ein gesundes, zufriedenes, erfolgreiches, friedvolles,

mit Liebe, Licht und Herzlichkeit gefülltes Jahr 2018

Vielen Dank für die schönen Begegnungen & Gespräche,

sowie die Liebe für die Edelsteine & die Natur :))

Coaching ….

zwischen Wald, Wiese, Blumen, Moosen und Gesteinsformationen

∼ sich tief berühren lassen von der Natur

∼ den Weg zu seinem SELBST finden

∼ den eigenen Blickwinkel ändern

∼ ver∼RÜCKT werden

Weiterlesen

An diesem Buch habe ich mit dem Erspüren von diversen Kraftplätzen hier in der Umgebung mitgewirkt…

"Neuer Mensch und Neue Erde" von Heike Antons

Aus dem Klappentext:
„Befindet die Menschheit sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen?

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Enthält Informationen aus OpenStreetMap-Daten und ist hier unter der Open Database Licence verfügbar.