Kraftplätze im Taunus

Neun Kraftplätze …..

in Hünstetten, Idstein, Taunusstein, Burgschwalbach…aufsuchen und gemeinsam kennenlernen.

„Die Erde ist ein lebendes und bewusstes Wesen, das sich verändert und weiterentwickelt. Wie jedes Lebewesen, verfügt auch sie über energetische Strukturen, die ihren ganzen Körper überziehen. Die Stellen, an denen sich diese Energien verdichten, konzentrieren und verbinden, werden deshalb als Orte der Kraft bezeichnet, weil die dortigen Energien als besondere Kraft wahrgenommen werden können“ Auszug aus: ‚Neuer Mensch und Neue Erde‘ – Heike Antons & Andreas Hösl

Termine: Start 2017 ..geht in 2018 weiter

23. September / 31. Oktober / 25. November / 23. Dezember / 27. Januar / 24. Februar / 24. März / 28. April / 26. Mai

Jeweils 14.30 -17 Uhr.

Bitte vorher anmelden. Ausgleich: 21,-€

Welcher Ort besucht wird, klärt sich einen Tag vorher. Wetterbedingte Kleidung anziehen, wir sind die ganze Zeit draußen und bewegen uns nicht so sehr viel. Es geht mehr ums Erspüren des Ortes und in der Aufmerksamkeit zu sein.

 

Hier der aktuelle flyer:  Kraftplaetze im Taunus